Generalversammlung

Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat der Gesetzgeber Erleichterungen für die Einberufung und Durchführung von Hauptversammlungen zugelassen.

So muss die Generalversammlung nicht unbedingt im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres durchgeführt werden, sondern kann auch noch im zweiten Teil des Jahres stattfinden.

Vorstand und Aufsichtsrat haben sich angesichts der derzeitigen Lage zu einer Verschiebung der Generalversammlung entschlossen.

Die Versammlung soll nunmehr am

Mittwoch, den 28.10.2020 um 19 Uhr in der Bornbachhalle Laufenselden

stattfinden.

Vorstand und Aufsichtsrat bitten die Mitglieder, sich diesen Termin vorzumerken. Eine gesonderte Einladung mit Tagesordnung wird rechtzeitig ergehen.

 

Solarpark

Bis dahin widmen wir uns nicht nur der Corona-Pandemie, sondern auch um das Projekt "Schellbornse Mühle".

Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, sodass die "Erneuerbare Energien Rheingau-Taunus" (E2RT) mit unserer finanziellen Unterstützung endlich im Juli oder August dieses Jahres mit dem Bauarbeiten beginnen kann.

Nach Abschluss der Finanzierung werden wir wissen, in welchem Umfang uns die zu erwartenden Kaipitaleinkünfte in die Lage versetzen, weiteren Beitritts- bzw. Beteiligungswünschen zu entsprechen.